Team

Leitung


Matthias, rechts auf dem Bild, ist unser „Bereitschaftsleiter“


Frank, links auf dem Bild, ist „stellvertretender Bereitschaftsleiter“


Sie sind die Spitze des Leitungsteams und vertreten und verantworten die Belange und Geschicke der Echinger BRK Bereitschaft. Sie vertreten unsere Interessen auch innerhalb der Rot-Kreuz-Strukturen, insbesondere dem Kreisverband Freising.


Bereitschaftsärztin

Anja ist unsere Bereitschaftsärztin. Als aktives Mitglied der Bereitschaft unterstützt sie uns nicht nur bei Sanitäts- oder anderen Diensten, sondern auch im Rahmen von Ausbildungsabenden. Darüber hinaus berät und unterstützt sie die Bereitschaft - unter Einhaltung aller vorgebenen Vorschriften - bei medizinisch/ärztlichen Fragen, die auf eine Bereitschaft zukommt.


Zugführer

Marcel ist „Zugführer“ und koordiniert außerdem die Planung von Großveranstaltungen. Darüber hinaus ist er „Ortsgruppenleiter der Schnelleinsatzgruppe ("SEG Transport Süd") in Eching - in dieser Funktion wirft er regelmäßig einen Blick auf die Echinger SEG-Fahrzeuge und koordiniert deren Mitglieder.


Planung und Koordination

Wenn’s um die Planung von Sanitätsdiensten und andern Veranstaltungen, wie zB dem Blutspenden in Kooperation mit dem

Blutspendedienst des BRK

geht, dann ist Dani mit im Spiel.

Sie sorgt dafür, dass unsere ehrenamtlichen Mitglieder den Weg in die Dienstpläne finden, wenn zum Beispiel Anfragen für Sanitätsdienste oder andere Dienstleistungen an uns gerichtet werden. Und darüber hinaus ist sie Koordinatorin der Klamottenkammer. Dahinter verbirgt sich alles, was mit unseren chicen roten Klamotten zu tun hat, die Teil unserer persönlichen Schutzausrüstung ist.


Material

Ludwig ist unser „Materialwart“. In dieser Funktion sorgt er dafür, dass für unsere Dienste und Einsätze genügend Material und Geräte vorhanden sind. Das reicht von Wundschnellverbänden (umgangssprachlich ‚Pflaster‘) bis hin zu komplexen Geräten.


Lehrrettungsassistent

Andi bereichert uns bei unseren vielen Fortbildungsabenden mit seinem umfangreichen Fachwissen! Schließlich ist er als Lehrrettungsassistent auch vom Fach. Aber nicht nur in der Bereitschaft ist er gerne gesehen, sondern auch beim Rettungsdienst in der Echinger Wache.